Römerzeit

Die Führungen kosten für die erste Stunde 45 Euro, jede weitere Stunde berechne ich 30 Euro bei einer Gruppengröße bis maximal 10 Teilnehmer. Die Abrechnung jeder weiteren Stunde erfolgt dabei in 30 Minuten-Schritten. Ich stelle Ihnen die Führung individuell nach Ihren Wünschen zusammen und veranschlage im Vorfeld Dauer und Preis der von Ihnen bestellten Führung.

Die hier vorgestellten Inhalte sind nur als Vorschläge zu verstehen, jedes Modul kann auf Ihren Wunsch auch mit weniger Informationen in kürzerer Zeit geführt werden.

Porta Nigra, Kaiserthermen und Amphitheater:

  • ausführliche Führung durch die einzelnen Römerbauten mit Außen- und Innenbesichtigung

Dauer: je nach Ausführlichkeit ca. 45-60 Minuten

Porta Nigra:                         Portafrühkleiner

  • Einführung in die Geschichte des römischen Triers
  • Stadtmauerbau, Porta Nigra als Teil der Stadtmauer
  • Bauweise, Aufbau, Erhaltungszustand, Umbau, Innenbesichtigung

Dauer: ca. 45-60 Minuten

Rollstuhlgerecht: bedingt, Zugang zum Eingangsbereich mit Informationstafeln barrierefrei, Zugang zu den oberen Stockwerken nicht möglich. Kein Fahrstuhl, nur eine Wendeltreppe, für Menschen mit Gehproblemen sehr beschwerlich
 
 

Kaiserthermen:    Kaiserthermenquadratwinzig

  • Geschichte des Baues, Aufbau und Umbau
  • Begehung der einzelnen Bauteile einschließlich des Kellers
  • Beschreibung des römischen Badewesens

Dauer: ca. 45-60 Minuten

Rollstuhlgerecht: nur bedingt, Zugangsbereich und Aussichtsturm zugänglich, Zugang Caldarium möglich, Kellergeschoss nur über Treppen zu erreichen
 
 

Amphitheater:

  • Geschichte des Baues, Aufbau, ehemaliges Aussehen
  • Innenbesichtigung mit Beschreibung der Spiele: Tierhetzen und Gladiatorenkämpfe
  • Begehung des Kellergeschosses mit Erläuterungen

Dauer: ca. 45-60 Minuten

Rollstuhlgerecht: Nur bedingt, Zugang zur Arena über den Haupteingang möglich, kein Zugang auf die Tribünen und ins Kellergeschoss
 
 

Dombereich: Quadratbau2

  • Beschreibung des Dombereiches in römischer Zeit
  • Erläuterungen zur Geschichte des Christentums
  • Erläuterungen zum römischen Kernbau des Trierer Domes plus kurzer Erläuterung, wie daraus der heutige Dom hervorging

Dauer: ca.15- 20 Minuten

Rollstuhlgerechtt: Ja
 
 

Basilika, Palastaula: Basilika4

  • Zur Geschichte der Stadt Trier als kaiserliche Residenz und Hauptstadt des römischen Reiches
  • Aufbau und Bauweise, ursprüngliches Aussehen und Funktion
  • kurze Innenbesichtigung mit Erläuterungen zur römischen Ausgestaltung und dem Herrscherzeremoniell

Dauer: ca. 15 Minuten

Rollstuhlgerecht: Ja
 
 

Römerpakete:

kleines Römerpaket

  • Porta Nigra von außen: Einführung in die Geschichte der Stadt, Aufbau der Porta und Bauweise, kurz zum Umbau im Mittelalter
  • Dombereich und Palastaula (wie im Modul oben beschrieben)
  • Kaiserthermen mit Innenbesichtigung und Badewesen

Dauer: ca. 2 Stunden, Preis: 70 Euro

Rollstuhlgerecht: bedingt (siehe oben)
Wegstrecke: mit Begehung der Kaiserthermen ca. 2 km
 
 

Mittleres Römerpaket:

  • wie oben mit ausführlicher Innenbesichtigung der Porta und Beschreibung des Umbaus und der Innendekoration

Dauer: ca. 3 Stunden, Preis: 90 Euro

Rollstuhlgerecht: bedingt: kein Zugang in die oberen Stockwerke der Porta Nigra, kein Zugang zum Kellergeschoss der Kaiserthermen
Wegstrecke: mit Begehung Porta Nigra und Kaiserthermen ca. 2,3 km
 
 

Große Römerführung:

  • Ausführliche Begehung und Führung durch die drei großen Römerbauten Porta Nigra, Kaiserthermen und Amphitheater
  • Dombereich und Palastaula in römischer Zeit

Dauer: ca. 4 Stunden, Preis 120 Euro.

Rollstuhlgerecht: bedingt, Porta Nigra, Kaiserthermen und Amphitheater nur eingeschränkter Besuch möglich
Wegstrecke: mit Begehung Porta Nigra, Kaiserthermen und Amphitheater ca. 3,7 km